Mai 2020, Fantasy-Roman

Jahrhundertelang leben die Drachen in friedlicher Koexistenz an der Seite der Menschen. Doch als der Purpurdrache Kodorask und sein Clan plötzlich beginnen, die Städte der Menschen anzugreifen, kommt es zu einem Krieg zwischen den Drachen, der beinahe ihre gesamte Rasse ins Verderben stürzt.

Obwohl sowohl Kodorask als auch sein Clan bei den schrecklichen Kämpfen den Tod finden, leben die wenigen noch existierenden Drachen auch neunhundert Jahre später noch immer in der Furcht, die Seele des Purpurdrachen könne eines Tages auf die Erde zurückkehren, um erneut Chaos und Zerstörung über die Menschen und Drachen zu bringen.

Auch der junge Drachenreiter Erem weiß um die tödliche Bedrohung, die in den düsteren Abgründen der Vergangenheit darauf lauert, ein weiteres Mal nach der Welt der Lebenden zu greifen. Zusammen mit dem Smaragddrachen Alanerisk und anderen Drachenreitern wacht Erem über die Sicherheit des Königreichs Arkandt und der zehn anderen Königreiche der Menschen. Als das Undenkbare schließlich grausame Wirklichkeit wird, findet sich Erem plötzlich im Zentrum von Ereignissen wieder, die nicht nur die letzten Drachen, sondern die gesamte Menschheit in einen Strudel der Vernichtung zu reißen drohen. Und er begreift, dass es nur einen Weg gibt, die beiden Rassen vor der völligen Auslöschung zu bewahren.

Doch was wiegt die Entschlossenheit eines Einzelnen gegen den Zorn eines Drachen, der die Jahrhunderte überdauert hat?

Leseprobe: Der Zorn des Purpurdrachen

Der Zorn des Purpurdrachen auf amazon

Cover: adobe stock, "warrior with a dragon" von laslolf, #107005530

Covergestaltung: Susanne Gavénis
02.05.2020 um 12:18 von Susanne Gavénis
Kategorie: Der Zorn des Purpurdrachen, Romane